Frühere Veranstaltungen

Arbeitskreis Theologie und Verkündigung

2014Thema: „Der Gott der Maler und Bildhauer – Verkündigung durch Bilder?“
07. / 08. März 2014

Augsburg, Haus St. Benedikt

Prof. Dr. François Boespflug OP (Straßburg/Paris):
Die Verkündigung durch Bilder in der christlichen Tradition

Berichte und Gespräche
Konzert - Sologitarre: Juan Filipe Osario Diaz (Kolumbien)
Bildmeditation: Prof. Dr. François Boespflug OP

Prof. Dr. François Boespflug OP (Straßburg/Paris):
Macht und Ohnmacht der Bilder für die Verkündigung
2013Thema: Räume - Grenzen - Möglichkeiten. Medial - digital - ethisch.

15./16. Februar 2013

Augsburg, Haus St. Benedikt

Referentinnen/Referent:
Vera Krause, ADVENIAT Essen
Dr. Kerstin Schlögl-Flierl, Regensburg
Prof. Dr. Gregory Heille OP, St. Louis, Missouri, USA
2012Thema: Das Unterwegs Wort
24. / 25. Februar 2012

Augsburg

Referenten:
Prof.Dr.Tobias Nicklas, Regensburg
Sr. Miriam Altenhofen, Mainz
P. Dr. Johannes Bunnenberg, Köln
Sr. Dr.Aurelia Spendel, Augsburg
P. Laurentius Höhn, Mainz
2011Thema: Stumme Atheismen – Gott zur Sprache bringen
11. / 12. März 2011

Tagungshaus:
"Haus St. Benedikt" der Benediktinerabtei St. Stephan, Augsburg

Referenten:
Prof. Dr. Thomas Schärtl, Augsburg
Prof. Dr. Georg Langenhorst, Augsburg
2010Thema: Versprechen auf ewig
Versprechen und Weihe. Für immer, für wen, notwendig?

Augsburg, Haus St. Ulrich

Referentin und Referenten:
Prof. Dr. Wolfgang Müller OP, Luzern:
„Versprechen auf ewig?“
Systematische Überlegungen zum priesterlichen Dienst im Orden der Predigerbrüder,

Sr. Dr. Katharina Kluitmann OSF, Münster:
“Wenn einer von euch einen Turm bauen will.“
Psychologisch-anthropologische Überlegungen zum Fundament von Lebensentscheidungen,

P. Dr. Manfred Entrich OP, Bonn:
“Zur pastoralen Landkarte in Deutschland.“ Platz für die Orden?
2009Thema: Paulus – Person und Mission

Augsburg, Haus St. Benedikt Benediktinerabtei

Referentin und Referent:
Prof. Dr. Margareta Gruber OSF, Vallendar,
„Christus den Gekreuzigten vor Augen malen“.
Der Gekreuzigte als Bild Gottes und des Menschen bei Paulus,

Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele, Würzburg:
„Paulus- Apostel der Oekumene“.
2008Thema: Mehrgenerationenhaus Konvent

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referent:
PD DR. Hans-Joachim Kondratowitz, Deutsches Zentrum für Altersfragen, Berlin
„Miteinander der Generationen“,

Priorin Sr. Johanna Domek OSB, Köln
“Mehrgenerationenhaus Konvent, theologisch-spirituelle Impulse aus einem kontemplativen Kloster“.
2007Thema: Bibel und/oder Marketing

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referenten:
Dr. Ina Praetorius, Wattwil/ Schweiz:
„Arbeiten – Herstellen – Handeln“. Hannah Arendts Typologie der Tätigkeiten als Schlüssel zum Verständnis der Marketingproblematik,

Dipl.-Ing. Wolfgang Korzeniewski, Manager bei Bayer CropScience, Mainz:
“Die 6 ,P´s“, Eine einfache Einführung in wichtige Marketing Tools und Gedanken über ihre Anwendung in der katholischen Kirche in Deutschland,

Prof. Dr. Thomas Söding, Wuppertal/ Münster:
„Mein Gott, welch ein Buch…“ (Dostojewski). Die Bibel auf dem Marktplatz – damals und heute.
2006Thema: Toleranz und Religionsfreiheit

Augsburg, Dominikanerinnenkonvent St. Ursula

Referentin und Referent:
Dr. Hildegard Gosebrink, Freising:
“Dialog der Religionen bei Nikolaus von Kues“,

Prof. Dr. Roman Siebenrock, Innsbruck:
“Das Toleranzverständnis im Dekret über die Religionsfreiheit des zweiten Vatikanischen Konzils“.
2005Thema: Schönheit in Theologie und Verkündigung

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referent:
Prof. Dr. Saskia Wendel, Tilburg/NL:
"Schön bist du, meine Freundin, ja, du bist schön" (Hld 1,15).
Von der Schönheit des Leibes und ihrer theologischen Bedeutsamkeit,

Dr. Ulrich Engel OP, Berlin/Köln:
"Blutige Blumen. Oder: Das Schöne zwischen Pulchrum und Decor".
Überlegungen mit Fra Angelico und Thomas von Aquin.
2004Thema: Aliis tradere – herausgefordert auf dem Areopag

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referenten:
Priorin Sr. Dr. Aurelia Spendel OP, Augsburg
Prof. Dr. Peter Neuner, Lehrstuhl für Dogmatik an der LMU-München
Matthias Sellmann, Grundsatzreferent, Katholischen Sozialethischen Arbeitsstelle Hamm
2003Thema: Kontemplation – Ein Achsenbegriff dominikanischen Lebens

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referent:
Sr. Dr. Thérèse Winter OP, Garmisch-Partenkirchen
P. Provinzial Franz Müller OP, Zürich
2002Thema: Was ist das eigentlich – das Glück?

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referent:
PD Dr. Anne Bohnenkamp-Renken, LMU München
Prof. Dr. Otto Herman Pesch, München
2001Thema: Gottes Hoheitsrecht und die Selbstbestimmung des Menschen
Paradoxien in Grenzsituationen


Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referenten:
Prof. Dr. Josef Schuster SJ , Frankfurt
Dr. Gerhard Boeden , Chefarzt Krankenhaus Barmherzige Brüder, München
2000Thema: Sünde als Macht – Gottes Ohnmacht?

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referent:
PD Dr. Regina Ammicht-Quinn, Frankfurt/Tübingen
Prov. Dr. Hans-Ulrich Steymans OP, Augsburg
1998Thema: Was ist der Mensch?
Antwortversuche aus bibeltheologischer und ethologischer Sicht.

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referenten:
Prof. Dr. Adrian Schenker OP, Fribourg
Prof. Dr. Wolfgang Wickler, München
1997Thema: „Jesus ist für alle gestorben – für mich nicht“ (ein Graffiti)

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referenten:
Dr. Markus Wimmer, Landshut
Hans Gasper, Bonn
1996Thema: Der Verlust des Kontrastes – Bruch und Bausteine einer künftigen Theologie des Ordenslebens

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Referentin und Referent:
Dr. Theresia Mende OP, Speyer
Dr. Johannes Bunnenberg OP, Worms
1995Thema: Der schwierige Jesus

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula
1994Thema: Gottes-Frage, Gottes-Sage, Zentrum unserer Theologie?

Augsburg, Dominikanerinnenkloster St. Ursula

Enter your text here